12 Wochen frei und leider nicht mehr
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/herryunterwegs

Gratis bloggen bei
myblog.de





05.04.2007 Airlie Beach

Servus,
fuer die naechsten drei Tage und Naechte habe ich mir was spezielles vorgenommen - naemlich eine Segeltour. Ich habe mir ein kleineres Boot ausgesucht, die Ragamuffin II. Diese Ex-Rennyacht wurde fuer den 53. Admirlas Cup gebaut und bietet fuer 13 Gaeste platz.

Los gings vom Airli Beach aus zu den Whitsunday Islands. Die meisten der 74 Inseln sind vulkanischen Ursprungs und nur 8 davon sind bewohnt. Als ich das boot sah bekam ich allmaehlich schon ein murmliges Gefuehl im Magen, was mir wohl in den drei Tagen alles bevorsteht. Ja los gings vom Hafen von Airlie Beach zu unserem ersten Halt "Hayman Island". Wir legten so ca. 15 milen zurueck und die Fahrt war klasse, so ungefaehr wie auf den Foto oben. Wir lagen auf der Yacht oben und liessen uns sonnen und den Wind durch die Haare wehen lassen. Angekommen gings dann zum schnorcheln. Wau, war das guuuut. Ueberall Fische mit den verschiedesten Farben und Groessen die in wunderschoenen Korallen umherschwommen. Einfach toll und beeindruckend. Danach segelten wir zum "Whithaven Beach". So nebenbei wurde der Wind staerker und es fing dann sogar noch zum regnen an. Mir machte dies so gar nichts aus. Im gegenteil. Ich stand ganz vorne auf der Yacht und ging 2m auf und ab, wie beim Schiffschauckeln. Es machte so richtig Spass. Von oben kam Suesswasser und von unten Salzwasser mit ca. 27 Grad!! Nach ca. 2 Stunden wurden die Verhaeltnisse wieder besser. Am "Whithaven Beach" ankerten wir dann und verbrachten auch dort die Nacht. Die Nacht war ganz "lustig". Die Yacht schauckelte von links nach rechts. Aber nichts destotrotz schlief ich ganz gut.
Fortsetzung folgt

Sweet as

Herry

9.4.07 13:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung