12 Wochen frei und leider nicht mehr
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/herryunterwegs

Gratis bloggen bei
myblog.de





13.04.2007 Fraser Island

Fortsetzung
Am letzten Tag gings am Vormittag zuerst zum "Lake Wabby". Wir wanderten durch eine Sandduenenlandschaft, die links und rechts vom Regenwald begrenzt war. Und der erste (und der zweite) Blick auf diesen See war sehr sensationell und beeindruckend. Dieser See wird von drei Seiten vom Regenwald begrenzt und von der vierten Seite geht eine ca. 16m hohe Sandduene direkt in den See.

Fantastisch!!

Nach einem ausgiebigen Bad gings dann zurueck durch einen Eukalyptuswald. Sehr beeindruckend. Zum Lunch fuhren wir dann zum Eurong Beach Resort. Also so gut wie auf dieser Tour wurde ich in den letzten Wochen nicht mehr verkoestigt. Am Nachmittag fuhren wir dann abschliessend noch zum "Lake Birrabeen". Sehr schoen!! Jetzt muss ich noch ein kurzes Wort ueber das Fahren auf Fraser Island berichten. Diese Insel ist eigentlich nichts anderes wie eine "Sandkiste" und alle Wege bestehen aus Sand. Das Fahren geht nur mit Allradantrieb auf mehr oder weniger besser befestigten Wegen. Diese drei Tage waren echt der Wahnsinn.

Sweet as

Herry

14.4.07 11:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung